WARUM WAS WIE
SOLLTE ICH TEILNEHMEN? IST EIN "ZAUBERHAFTES KAFFEE-ERLEBNIS"? KANN ICH TEILNEHMEN?
Die Veranstaltung bietet unvergessliche Aha-Effekte. Erfahren Sie am eigenen Leib, welche Wahrnehmungsfehler uns natürlicherweise beim Start eines anspruchsvollen Vorhabens unterlaufen. Erproben Sie eigene Denkmuster und entdecken Sie mögliche blinde Flecken. Lernen Sie unerwünschte Effekte zu vermeiden, die aus schnellem und intuitivem Denken resultieren. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie neuartige Denkwerkzeuge für kundenorientiertes Projektdesign kennen. Eine spielerische Herausforderung für Teams. Das Ziel besteht darin, gemeinsam ein bestimmtes Projekt zu designen. Dieses Projekt heißt „ein zauberhaftes Kaffee-Erlebnis“. Eine Gruppe von Menschen muss hierfür alle relevanten Aspekte identifizieren, die wichtig zu wissen sind, bevor das Projekt „zum Starten bereit“ ist. Hierfür stehen 45 Minuten zur Verfügung. Die gesamte Veranstaltung inklusive Reflexion dauert 120 Minuten. „Ein zauberhaftes Kaffee-Erlebnis“ kann für Gruppen ab vier Personen (oder größer) gebucht werden. Einfach eine Anfrage senden an hello(at)overthefence.com.de. Wir bieten attraktive Flatrates und reduzierte Konditionen für Not-for-Profit.

"Durch die Coffee Experience wird Denken in Projekten erfahrbar gemacht. Alle Facetten des Projektmanagements werden hier durchlebt! Die Coffee Experience bietet in zwei Stunden weit mehr Erkenntnisse zum Arbeiten in Projekten als manch andere tagelange (und oft trockene) Projektmanagement-Weiterbildung.“ S. QUADE, Autorin, Dozentin und Beraterin für digitale Transformationen, Berlin „Ich habe die Coffee Experience auf dem PM Forum 2017 erlebt. Dies hat mir sehr stark vor Augen geführt, wie groß der blinde Fleck hinsichtlich der Informationen beim Start eines Projekts ist. Ich habe dann eine „in-house“ Coffee Experience organisiert. Denn ich wollte diese Effekte unserer PM Community ebenfalls demonstrieren und sie dafür sensibilisieren.“ M. HORLEBEIN, Senior Vice President, Veridos GmbH „Anhand von diversen Großprojekten sieht man, was alles schief gehen kann, wenn das Projektmanagement nicht funktioniert. Eine Ursache für das Nichterreichen der angedachten Ziele wird in dieser „Spiel“-Einlage sehr gut verdeutlicht und sollte jeder Manager einmal mitgemacht haben. Spiel, Spaß, Spannung und eine echte Überraschung.“ S. LEHMANN, Strategic Marketing and Research, TOTAL France
"Großartig!" Teilnehmerin, PM Camp Berlin 2016 "Mehr davon!" Teilnehmer, European Organization Design Forum 2016 "Extrem hilfreich. Auch für Profis!" M. PHILIPS, Scrum Master
"Erstaunlich, wie schnell eine heterogene Gruppe den Fokus eines Projektsauftrags finden kann. Know-How-Austausch auf höchstem Niveau." A. MISKIW, Projektmanager, Leitung GPM-Region Düsseldorf/ Rhein-Ruhr "Das war lehrreich und sehr unterhaltsam. Eine Erfahrung, die kein Projektmanager missen sollte." DR. C. WARGITSCH, Managing Partner & CEO, Wargitsch & Comp. AG "Danach ist kein Projekt mehr wie früher. Projetdesign neu erleben!" G. MOLINENGO, Design Thinker & Forscherin, Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.
English Version