Wir zeigen Wege für eine bessere Zusammenarbeit in interdisziplinären Projekten auf. Wir schätzen den Wert von:
  • Fragen
  • Beobachten
  • Perspektivwechsel
  • Selbstreflexion
  • vor
  • vor
  • vor
  • vor
  • Antworten
  • Bewerten
  • Standpunkt
  • Fremdkritik
Menschen neigen zu „schnellem Denken”. Dies birgt unerwünschte Effekte. Die Aktionen der linken Seite fördern „langsames Denken”. Sie steigern die Qualität der rechten Seite und sollten daher bewusst und intensiv gelebt werden.
Führe die Aktionen der linken Seite immer einmal mehr aus, als Du es intuitiv für notwendig hältst!

*”Schnelles Denken” und “langsames Denken” geht zurück auf die wissenschaftlichen Konzepte von Nobelpreisträger Daniel Kahneman. Tausende Menschen haben das Manifest für langsames Denken bereits in Ihre tägliche Arbeit integriert. Nutze es auch für Deine Zwecke!

Ja, ich will das Manifest unterzeichnen!

 
 


* Sobald Du das Manifest unterzeichnet hast, wird Dein Name in der Liste unten gezeigt. Deine E-Mail-Adresse ist nur zur Bestätigung und wird nicht gezeigt. Wir werden sie auch nicht anderweitig verwenden - Du erhältst nur eine einzige Bestätigungsmail.

Wir mögen das Manifest!

 
First NameLast NameCountry
Susanne Krogh-Hansen Denmark
Henrik Brix Kronborg Danmark
Matthias Krug Germany
marie kuntz germany
Ellen-Johanne Kvalsvik Norway
Ruben Lamar France
Alain Langlois France
Jean-Guy Lapierre canada
John Larkin Germany
Hannah Laroche Belgium
First Name Last Name Country
Peh Lee Malaysia
Jan Leloe The Netherlands
Erik Leung Belgium
Claudia Leutenbauer Germany
Peter Lie Netherlands
Christoph Lienert Switzerland
Lutz Liffers Germany
Dan Ling USA
Eva Lombardi Italy
Alvaro J. Lopez Colombia
Peter Lorenz Deutschland
Anton Maric Switzerland
Hector Martel Belgium
Yannick Martin Belgium
Alexandre Martinez France
Leyla Mataraci Turkey
Franklin May Colombia
Caroline Mayer Deutschland
Hans-Peter Mayer Germany
Deutsch