Wir zeigen Wege für eine bessere Zusammenarbeit in interdisziplinären Projekten auf. Wir schätzen den Wert von:
  • Fragen
  • Beobachten
  • Perspektivwechsel
  • Selbstreflexion
  • vor
  • vor
  • vor
  • vor
  • Antworten
  • Bewerten
  • Standpunkt
  • Fremdkritik
Menschen neigen zu „schnellem Denken”. Dies birgt unerwünschte Effekte. Die Aktionen der linken Seite fördern „langsames Denken”. Sie steigern die Qualität der rechten Seite und sollten daher bewusst und intensiv gelebt werden.
Führe die Aktionen der linken Seite immer einmal mehr aus, als Du es intuitiv für notwendig hältst!

*”Schnelles Denken” und “langsames Denken” geht zurück auf die wissenschaftlichen Konzepte von Nobelpreisträger Daniel Kahneman. Tausende Menschen haben das Manifest für langsames Denken bereits in Ihre tägliche Arbeit integriert. Nutze es auch für Deine Zwecke!

Ja, ich will das Manifest unterzeichnen!

 
 


* Sobald Du das Manifest unterzeichnet hast, wird Dein Name in der Liste unten gezeigt. Deine E-Mail-Adresse ist nur zur Bestätigung und wird nicht gezeigt. Wir werden sie auch nicht anderweitig verwenden - Du erhältst nur eine einzige Bestätigungsmail.

Wir mögen das Manifest!

 
First NameLast NameCountry
Sherie-Ann Miller USA
Joschka Miskiw Germany
Alexander Miskiw Germany
Eugenio Moliní Spain
Heather Morgan UK
Matthias Möst Germany
Chantal Mulder Netherlands
Robert Muller Australia
Christina Münch Germany
Evelyn Nagel Germany
Tarik Nagi Jordania
Gennaro Nanni Italy
Gennaro Nanni Italy
Maria Theresia Neuhauser Germany
Giang Nguyen Vietnam
Blagovesta Nikolova Bulgaria
Florian Oberforcher Österreich
Henning Oerbaek Denmark
Liam Ormond Ireland
Danilo Ortiz Colombia
Lluis Palleja Catalunya
Betina Panick Argentina
Jo Pauwels Belgium
pbvfpj pbvfpj gPainzhpx
Felix Peter Germany
Christian Piesche Germany
Walter Plagge Germany
Lisa Prinz Germany
Stefanie Quade Germany
Belina Raffy Germany
Deutsch